Mittwoch, 21. Juni 2017

Hyaluronsäure Serum im Jahresvorrat



Ein Serum ist eine wunderbare Anti-Aging Pflege, die unter der normalen Tagescreme aufgetragen wird. Da Seren normalerweise hochkonzentriert sind, erhält man sie meistens in kleinen Packungseinheiten à 30ml. Das reicht für den allgemeinen Gebrauch auch aus. Dennoch kann eine große Packung Sinn machen, wenn das Produkt lange haltbar ist und gut wirkt. Da muss ich nicht so oft nachkaufen.

Ich durfte ein Hyaluronsäure Serum kostenlos testen, das nicht nur hochwertig, sondern auch noch günstig ist.


 

Ultimate Hyaluronic Penta Complex

 

 


Hyaluronsäure Serum Konzentrat
von SKINAESTHETICLABS GERMANY
250ml Vorratsgröße
5 Hyaluronsäuren
Keine Farbstoffe, keine Parabene, keine Mineralöle, kein Metall, kein Parfüm und kein Alkohol
Für alle Hauttypen geeignet
39,90 €
 
 

 

Erster Eindruck


Die Pappverpackung und die Pumpflasche wirken unscheinbar, aber nicht billig. Man erhält alle wichtigen Infos auf einen Blick ohne mit Werbebuttons und Slogans bombardiert zu werden.


Verpackung, Dosierung, Ergiebigkeit


Die Flasche ist groß, handlich und leicht zu bedienen. Die Pumpe gibt mit einem Druck die richtige Menge fürs ganze Gesicht frei. Maximal zwei Pumpenhiebe genügen, um das ganze Gesicht sowie die Halspartie zu versorgen. Eine dünne Schicht genügt vollkommen. Das macht das Serum sehr ergiebig.

 

Anwendung und Wirkung


Das Serum wird 2x täglich auf die gereinigte Haut aufgetragen. Anschließend wird die gewohnte Creme aufgetragen. Die Anwendung ist denkbar einfach. Da das Serum nicht lange einziehen muss, braucht man kaum mehr Zeit als würde man ausschließlich eine Tagescreme auftragen. Pur aufgetragen fühlt es sich im ersten Moment etwas klebrig an. Das passiert aber nur, wenn man zu viel benutzt hat. Man sollte wirklich sparsam damit umgehen. Mit der Zeit verschwindet das klebrige Gefühl aber, vor allem dann, wenn zusätzlich eine Tagescreme angewendet wird.  

Meine Haut fühlt sich glatt und gut versorgt an, den ganzen Tag. Mit der Zeit wirkt das Hautbild erfrischter und reiner. Mitesser oder Rötungen werden gemildert. Daher ist das Serum eines meiner Favoriten. Es ist gut verträglich, auch über eine längere Anwendungsdauer hinweg und hat mich überzeugt.  

 

Haltbarkeit

Zunächst hatte ich Bedenken, ob das einmal angebrochene Serum nicht mit der Zeit schlecht wird. Aber da sich das Serum in einer dichten Flasche befindet und kontaktfrei entnommen werden kann, haben sich meine Zweifel aufgelöst. Allenfalls bleibt mal ein getrockneter Rest in der Öffnung hängen, der sich mit ein paar Hüben wieder löst und entfernt werden kann.

 

Preis und Preis-Leistungsverhältnis


Das Serum ist sehr günstig. Für knapp 40€ kommt man ein gutes Jahr damit aus. Da Wirkung und Ergiebigkeit für sich sprechen, würde ich den Preis gerne ausgeben. Insgesamt ist es verhältnismäßig fast billig, aber die Qualität ist dennoch hochwertig. Das liegt nicht nur an der besonderen Packungsgröße, sondern auch an den Vertriebswegen, die bei Skinaestheticlabs gering gehalten werden, auf Werbung und Zwischenhändler wird weitestgehend verzichtet. Das begrüße ich sehr. Insgesamt kann ich das Serum nur empfehlen. Danke, dass ich testen durfte.
 
Bis bald
Yolante



 

Sonntag, 18. Juni 2017

esorio® Fidget Spinner


esorio® Fidget Spinner

 

Fidget Spinner sind dieses Jahr DER Renner. Die Kids nutzen sie in der Schule meist als Spielzeug. Sie üben Tricks und tauschen die Handspinner gegenseitig. Der Nutzen der Gadgets stet dabei weniger im Vordergrund. Konzentrationssteigerung und Stressabbau sind aber positive Nebeneffekte. Die Spinner sind daher auch nicht nur als Kinderspielzeug geeignet, sondern haben auch für Erwachsene einen erhöhten Nutzen. Der Umgang mit ihnen erhöht die Konzentration, hilft Stress zu begegnen und wird sogar als Mittel angepriesen, dabei zu helfen, sich das Rauchen abzugewöhnen.
 


Ich durfte jetzt kostenlos einen Fidget Spinner von esorio testen.
 
Der Spinner ist schlicht und unscheinbar, hat aber eine ganz gute Qualität. Er ist komplett schwarz, läuft ruhig, lange und eiert kaum. Auf der Tischplatte macht er nur wenig Geräusche und bleibt knapp zwei Minuten in Bewegung. Die Kappen sitzen fest und fallen nicht ab. Die Tricks lassen sich sehr gut ausführen, ohne dass der Spinner zu leicht aus der Hand fällt. Insgesamt ist der Fidget Spinner von esorio einfach und schlicht, aber er dreht relativ lange und leicht. Das Material ist gut verarbeitet, es macht Spaß, eine kurze Auszeit damit zu verbringen. Daher empfehlenswert.
 

 
 
 

Mittwoch, 31. Mai 2017

Spielend Gitarre Lernen: Die große Anfänger-Gitarrenschule



Gitarre spielen zu können ist wunderbar gesellig und verbindet Menschen miteinander. Ich kenne kaum jemanden, der nicht gerne am Lagerfeuer mitsingt, wenn jemand die Klampfe in die Hand nimmt. Wer sich das Gitarre spielen selbst beibringen möchte, kann dies mit einem Buch oder Tutorials, Video-Anleitungen oder einfach mit Learning by Doing tun. Ich durfte jetzt ein Buch lesen, das wirklich super aufgebaut ist und sich für Anfänger hervorragend eignet.

 

Spielend Gitarre Lernen: Die große Anfänger-Gitarrenschule (mit DVD) 


Von Thomas Leisen
Jenschmedia
Mit DVD
Ohne Noten
Keine Vorkenntnisse erforderlich


19,90€






 

Mir wurde das Buch kostenlos zu Testzwecken zur Verfügung gestellt.

 

Erster Eindruck


Das Buch macht einen wirklich guten Eindruck. Es ist ansprechend gestaltet und wirkt nicht überladen. Man findet auf den ersten Blick worum es geht, für wen sich das Buch eignet und ein paar Worte über die Kompetenz des Autors. Besonders gut finde ich, dass eine DVD beiliegt und nicht wie üblich nur mit CD gearbeitet wird.

 

Aufbau


Das Buch beginnt ganz vorne mit dem Aufbau und der Vorstellung verschiedener Gitarren. Das erleichtert zum einen die Kaufentscheidung für eine Gitarre und macht mit Fachbegriffen vertraut, so dass man später mit den verwendeten Bezeichnungen etwas anfangen kann. Der Abschnitt ist klein gehalten, geht aber so weit in die Tiefe, dass auch ein blutiger Anfänger weiß, wovon er redet.

Weiter geht es mit Erläuterungen zum Griffbrett, dem Stimmen von Saiten und der richtigen Haltung. Danach geht es auch schon los mit den Lektionen. Auf unnützes Blabla wird verzichtet. Sehr lobenswert.

Was sehr nützlich ist, ist die Erklärung der Tabulatur und wie die Griffdiagramme zu lesen sind. Das finde ich für Anfänger sehr wichtig.

Die Lektionen sind verständlich erklärt und machen Lust aufs Spielen. Von Anfang an werden bekannte und leicht zu spielende Lieder benutzt, so dass man schnell Erfolgserlebnisse verzeichnen kann.

Es werden verschiedene Anschlagtechniken beschrieben und es gibt Übungen zu Takt- und Rhythmusgefühl.

 

Lernen mit DVD

Das Schöne an dem Buch ist die Begleit-DVD. Die Tutorials können quasi ohne das Buch funktionieren. Schon allein deshalb ist das Buch Gold wert. Die Videos sind super verständlich und die Lektionen gehen langsam voran, so dass auch Ungeübte stets gut mitkommen. Allein dafür würde ich das Geld schon ausgeben. Jede Lektion kann einzeln ausgewählt werden.
Die Stimme des Autors ist angenehm und ich hatte das Gefühl, einen echten Gitarrenlehrer vor mir zu haben. Es macht echt Spaß und garantiert schnelles vorankommen.
 

 

Fazit

Ich spiele selbst schon eine ganze Weile Gitarre und habe mir viele Dinge selbst beigebracht, teilweise aus Büchern die weniger verständlich aufgebaut waren als dieses. Das Buch ist ein Muss für Anfänger, ich kann es nur empfehlen, vor allem, weil durch die Lektionen auf der DVD die Grundlagen besser verstanden werden. Besonders gut finde ich die Wahl als Ringbuch. Dadurch bleiben die Seiten stets in Position und man kann sich aufs Spielen konzentrieren. Das ist um Längen besser als eine Gitarrenschule in klassischer Buchform, da hier manchmal das Buch einfach zuklappt. Damit kann man gut arbeiten. Absolute Kaufempfehlung.  
 
 
 
 

Mittwoch, 10. Mai 2017

Demel Brillenetui aus Bambus

 

Nachdem ich von Demel Augenoptik bereits das Brillen Reinigungsspray getestet habe, konnte ich jetzt ein hübsches Brillenetui zum Testpreis erwerben.
 

Das ovale Etui wiegt fast nichts und sieht einfach erfrischend anders aus. Ich muss dauernd hingucken. Die ovale Form und die kleinen Brettchen aus Bambus wirken sehr natürlich.

 
Innen ist die Box mit Samt ausgekleidet. Das fühlt sich nicht nur weich an, sondern schont auch die Brille. Anfangs befanden sich ein paar Späne in der Hülle, die ich mit etwas Kleiderrollenpapier entfernt habe. Sobald die Hülle regelmäßig in Gebrauch ist, fallen aber keine Späne mehr ab und die samtige Verkleidung bleibt frei von Rückständen.

 
Meine etwas größere Brille passt gut hinein, ohne darin herumzufallen. Auch die Sonnenbrille hat Platz und Halt, ohne dass der Deckel aufschnappt.

Wer eine kleine und schmale Brille mit Drahtgestell trägt oder eine randlose Brille, ist mit der kleineren Variante besser bedient.

Der Magnetverschluss zieht die Hülle einfach zu und hält dicht. Da kommen im Sommer auch keine Käfer oder Spinnen ins Innere.

Ich freue mich sehr über dieses extra leichte Brillenetui mit Wow-Effekt. Das Case ist ein Hingucker und sieht sehr edel aus, einfach mal was anderes.