Freitag, 15. Juli 2016

Sleep Optimizer Sport


Hallo,

 

von Third of Life teste ich gerade ein Nahrungsergänzungsmittel, das erholsamen Schlaf und bessere Regeneration nach dem Sport verspricht.

 

Sleep Optimizer Sport




28 Sachets á 7g
29,95€
Mir wurde das Produkt kostenlos als Rezensionsportion zur Verfügung gestellt, was meine Meinung aber nicht beeinflusst.  
 

 

Verpackung


Das Set enthält insgesamt 4 Packungen mit jeweils 7 einzelnen Sachets. Die Einzeldosen sind in der Pappschachtel übersichtlich angeordnet und einzeln entnehmbar. Sie wurden nicht einfach in die Packung hineingeworfen, sondern stehen sozusagen aufrecht in einer weiteren Pappe.

 

Das lässt das Produkt insgesamt nach mehr aussehen, bietet aber keinen wirklichen Mehrwert. Die Verpackung ist gemessen am Inhalt viel zu groß, man könnte in der gleichen Packungsgröße locker die doppelte Menge unterbringen und sich so zwei komplette Pappschachteln sparen. Das habe ich auch getan, ich habe aus zwei Schachteln zwei gemacht und die Innenteile entsorgt. Die Idee mit der Organisation in der Packung bietet keinen Mehrwert, außer, dass es schön aussieht. Aber da es  hier nicht um einen Dekogegenstand, sondern ein Nahrungsergänzungsmittel geht, sehe ich das als überflüssig an.

 

Geschmack


Das Pulver schmeckt nach Orange. Das Aroma kommt auch ganz gut raus, ist aber nichts Besonderes. Die Menge von 7g ist recht viel. Wenn ich das komplette Sachet auf einmal in den Mund schütte, dann wird es immer mehr im Mund und lässt sich nicht so gut runterschlucken. Ich nehme es lieber mit einem Glas Wasser.

 

Verträglichkeit


Hier gibt es nichts zu meckern. Obwohl Aminosäuren enthalten sind, bekomme ich keine Bauchschmerzen, Durchfall oder sonstige Nebenwirkungen. Da es abends vor dem Schlafengehen eingenommen wird, merke ich eventuelle Reaktionen auch nicht. Das gefällt mir vom Konzept her ganz gut.

 

Wirkstoffe und Wirkung


Das Pulver enthält eine Menge B-Vitamine, Vitamin C,E und K1. Das ist schon mal positiv. Daneben sind Magnesium, Zink und Natrium enthalten sowie 19 verschiedene Aminosäuren und pflanzliche Sekundärstoffe.

Der Mix ist für Sportler ganz gut geeignet, vor allem, wenn man nur selten Eiweißpulver nimmt. Was mir fehlt ist Kalium und Calcium; Stoffe, die ich bisher in jedem Sportler-Nahrungsergänzungsmittel gefunden habe. Das ist schade, denn jetzt muss ich zusätzlich noch etwas anderes nehmen. Für mich ist es daher weniger geeignet, einfach weil nicht das breite Spektrum an Mineralstoffen, die durch das Schwitzen verloren gehen , ersetzt werden.

 

Was ich trotzdem positiv bemerken möchte, ist die Wirkung auf den Schlaf. Zwar wirkt es nicht wie ein Schlafmittel, man wird also nicht müde davon, aber es sorgt für ein erholsames Aufwachen und Motivation für neue Trainingseinheiten am nächsten Tag. Ich fühle mich früher wieder fit und kann die Regenerationszeit etwas verkürzen. Manchmal streiche ich einen kompletten Pausentag.

 

Fazit

#Sleep Optimizer Sport


Schlafen kann ich damit sehr gut. Verträglichkeit, Geschmack und Menge sprechen für sich. Auch die Dosierung ist gut. Das Tütchen lässt sich ohne Schere öffnen und unkompliziert einnehmen. Mein Energielevel steigt, die Regenerationsphase verkürzt sich nach regelmäßiger Einnahme merklich.

Ich bin aber von dem Produkt nur halb überzeugt. Vier Pappschachteln mit  teils  überflüssiger Innenverpackung sind mir zu viel, fehlende Mineralstoffe wie Kalium, Eisen  und Calcium müssen zusätzlich ergänzt werden und das Tütchen lässt sich zwar leicht öffnen, aber durch die kleine Öffnung kommt das Pulver nicht auf einmal aus der Tüte, sondern es muss geschüttelt und geklopft werden, bis alles raus ist.

Was mir gefällt sind die enthaltenen Aminosäuren, die ich sonst in keinen anderen Nahrungsergänzungsmitteln aus der Drogerie gefunden habe. Hier habe ich immer Eiweißpulver genutzt, was ich jetzt weglasse. Das vertrage ich besser.

Auch das Konzept mit der Einnahme vor dem Zubettgehen macht Sinn, allerdings vergesse ich die Einnahme auch mal, weil der Sport schon zu lange her ist und ich einfach nicht mehr daran denke. Aber das ist Gewohnheitssache.

 Liebe Grüße
Kerstin alias Yolante
 
Yolante - die mit dem blauen Hut

 
 
 

Dienstag, 5. Juli 2016

CSL USB Gaming Maus 3000 dpi


Hallo, 
eine Gaming Maus bietet viele Vorteile, nicht nur beim Spielen, sondern auch beim Surfen im Internet. Das Modell von CSL-Computer, das ich momentan teste, ist für knapp 10€ ein guter Einstieg, einmal eine Maus mit Zusatzfunktionen auszuprobieren.
 

CSL-300dpi Optical Maus 9 Tasten


 
Für Rechts- und Linkshänder
3 Modi umschaltbar
Langes USB Kabel
Leise
Mit Licht
Leichte, intuitive Bedienung
9,99€
 
Mir wurde die Maus zu Rezensionszwecken kostenlos zur Verfügung gestellt. Meine Meinung ist wie immer unabhängig.
 
Die Maus in schwarz sieht modern und flashig aus. Sie ist hinten schmal und wird nach vorne breiter. Alle Tasten sind leicht erreich- und bedienbar. Die Maus liegt gut in der Hand und lässt sich entsprechend einfach führen.
Was die Bedienung angeht, erfordert es eine kurze Einführung, die im Bedienzettel dank einer übersichtlichen Tabelle einfach erklärt werden.
Die Tastenbelegung ist umschaltbar, die Funktionen damit individueller. Eine individuelle Tastenbelegung ist aber nicht vorgesehen, d.h. die voreingestellten Funktionen können nur über die Maus geregelt werden, nicht aber individuell festgelegt werden.
Über die Vor- und Zurücktasten an der linken Seite lässt es sich einfacher im Internet surfen. Der Seitenaufruf gelingt schneller und so kommt man ohne Umwege im Netz ans Ziel. Ein Klick genügt und die Tastenbelegung ändert sich, so dass über die zusätzlichen Tasten die Lautstärke regelbar wird. Das erleichtert zum Beispiel das Abspielen von Musik oder Videos, weil die Lautstärke nicht über die Mausbewegung gesteuert werden muss, sondern via Tastenklick viel schnell eingestellt werden kann. Auch das Öffnen des Browser kann via Tastendruck erfolgen, Suchen im Explorer oder über das Windows Menü entfällt. Ein Klick genügt und der Internet-Explorer öffnet sich. Das ist sehr vorteilhaft.
Bei Gaming-Sessions ist sie sehr komfortabel und reagiert schnell. Durch die Umstellung auf „Feuer“-Taste kommt man besser durch einige Spiele als bei einer normalen Maus, was vor allem bei Actionspielen viel ausmacht. Es macht einfach Spaß, damit zu arbeiten und zu spielen.
Außerdem lässt sie sich auf Linkshänderbetrieb umstellen, so dass hier keine spezielle Maus nötig ist. Aber die Tastenbelegung der Funktionstasten ändert sich im Linkshänderbetrieb nicht automatisch mit, so dass die Vor-Zurück-Tasten oder die Lautstärkeregelung nach wie vor an derselben Stelle bleiben. Das sollte man als Linkshänder bedenken.
 

Auch von der Verarbeitung her bin ich zufrieden. Die Tasten klappern nicht, reagieren sofort und leiern nicht aus. Die Abtastung klappt gut, auch ohne Mauspad und die Maus reagiert prompt.
Das USB Kabel ist sehr lang, so dass die Maus auch gut an der Rückseite des PC angebracht werden kann und trotzdem noch genug Bewegungsspielraum da ist. Beim Surfen oder Spielen kann ich mich bequem zurücklehnen und vom Stuhl aus die Maus bewegen, auf einem Brett oder Buch als Unterlage.  
 

Fazit

#CSL Optical Gaming Maus

Für knapp 10€ ist die Maus echt super. Dank plug and Play ist keine besondere Installation erforderlich, einfach am USB-Anschluss einstecken, und fertig. Die Maus ist sofort einsatzbereit. Wer schon eine Maus installiert hat, keine beide gleichermaßen benutzen. 
Die Bedienung ist auch ohne Anleitung leicht verständlich und man kann intuitiv die Tastenbelegung herausfinden. Zur besseren Orientierung am Anfang hilft eine kleine Tabelle.
Sie lässt sich leicht bewegen, das Kabel ist mehr als lang genug, die Tasten sind leicht erreichbar und bedienbar, es klappert nichts und alles hält lange, auch bei festem Druck auf die Tasten. Das Umschalten zwischen den verschiedenen Modi klappt problemlos und somit wird das Surfen im Internet erleichtert. Beim Spielen kommt man schneller ans Ziel. Auch die Lautstärkeregelung via Tastendruck ist ein gutes Feature, das Musikhören und Videoabspielen schneller macht. Außerdem überzeugt die Maus durch modernes Design und eine ergonomische Form. Sie liegt gut in der Hand, das Arbeiten damit macht Spaß und ist auch über einen längeren Zeitraum möglich, ohne dass das Handgelenk schmerzt. Sehr empfehlenswert.
 
Gruß
Yolante
 




Freitag, 1. Juli 2016

Nivea Seiden-Mousse Pflegedusche

Hallo,

 
als Nivea Botschafterin darf ich meine Haut mit wertvollen Seidenextrakten verwöhnen.
Die neue Dusche heißt
 

Nivea Seiden-Mousse Duschschaum

 



Seidiges Mousse
Cremig
Weiches Hautgefühl
Sehr ergiebig
Einfache Dosierung
Im Handel seit Mai 2016
 
200ml
UVP: 2,49€
 
Es gibt drei Sorten:
Creme soft mit Mandel-Öl
Creme care mit den Pflegestoffen der Nivea Creme
Creme smooth mit Seidenextrakt
 
Ich habe zum Testen und verschenken vier Originalgrößen kostenlos erhalten, alle in der dunkelblauen creme care Variante.

 

Verpackung

Die Flasche erinnert mich an die klassische Nivea Creme und das soll sicher auch so sein. Der Deckel geht leicht auf, der Schaum lässt sich perfekt dosieren und leicht entnehmen, auch in der Badewanne oder mit nassen Händen unter der Dusche.
 


 

Duft und Konsistenz

Das Mousse bildet sofort nach Austritt aus der Dose eine feste Schaumkrone, die sich super weich anfühlt und auch während des Einseifens ihre Struktur nicht verliert. Der weiße Schaum lässt sich gut verteilen und duftet dabei, als würde ich mich eincremen. Der Duft liegt im Hintergrund, ist nicht aufdringlich, sondern es fühlt sich zart an und so duftet es auch, ganz leicht zitronig, später bleibt ein blumiger Duft, aus Rose und Jasmin. Das Dufterlebnis ist zunächst erfrischend, später blumig und warm. Das passt gut zusammen.
Der Duft riecht appetitlich und einladend, fast als möchte man den Schaum essen, sehr sinnlich und entspannend. Das hat Nivea aufgegriffen und gleichzeitig Rezeptkarten für die Zubereitung eines sommerlichen Joghurt-Zitronen-Mousse beigelegt. Da bekomme ich nach dem Duschen gleich Lust auf Nachtisch.
 

Reinigungswirkung und Verträglichkeit

Das Mousse entfernt Schmutz auf sanfte Weise, ohne viel Schrubben, es ist noch nicht mal ein Schwamm notwendig. Ich nehme ihn auch fürs Gesicht und meine Haut wirkt erfrischt und sauber.
 

Ergiebigkeit

Das Mousse hält, verglichen mit normalen Duschgels extrem lange. Die Dose wird und wird nicht leer. Daher lohnt sich auch der Preis von 2,49€.
 

 

Fazit

#Nivea Seiden-Mousse Pflegedusche

 
 
Der neue Nivea Duschschaum hinterlässt ein weiches Hautgefühl während des Duschens und danach. Der Schaum hat eine feste Konsistenz, lässt sich leicht verteilen und duftet dezent wie Nivea Creme. Das Duschgefühl ist weich, pur und verwöhnend. Positiv zu erwähnen ist die hohe Ergiebigkeit. Die Dose hält mindestens doppelt so lange wie ein normales Duschgel. Gerne wieder.
 
Liebe Grüße
Kerstin alias Yolante
 
Yolante – die mit dem blauen Hut