Dienstag, 24. Januar 2017

Inspiracles Fotografie-Aufgaben

Hallo zusammen,

 

wer gerne fotografiert ist immer auf der Suche nach Motiven und guten Bildkompositionen. Falls Euch mal die Ideen ausgehen, habe ich einen guten Tipp für Euch.

 

Inspiracles Fotografie-Aufgaben

 

 


Kartenset zur Inspiration
Besser fotografieren dank einfacher Aufgaben
40 Foto-Karten & 10 Spickzettel
Im Metalletui
19,97 € 

Mir wurden die Karten vergünstigt zur Verfügung gestellt.

 

Erster Eindruck


Die Karten kommen gut verpackt an. Die Metalldose lässt sich leicht öffnen und die Karten sind zusätzlich mit Folie umwickelt, so dass alles gut zusammen halten. Die Folie lässt sich ohne Hilfsmittel aufreißen und schon kann man in den Karten blättern. Sie haben eine glatte Oberfläche und lassen sich leicht durchblättern, ohne zusammenzukleben.

 

Die Karten


Die Karten sind größer als normale Skatspielkarten und machen einen hochwertigen Eindruck. Die Schrift ist recht groß die Beispielbilder haben eine gute Qualität. Sie liegen gut in der Hand und sehen ansprechend aus.

Die erste Karte enthält eine kurze Anleitung, wie es sich am Besten mit den Karten arbeiten lässt. Auf unnötiges Blabla wird verzichtet. Die Einführung ist kurz und knackig, danach kann der Spaß beginnen.

 


Die Aufgaben


Alle Anweisungen sind kurz und bündig. Die eigentliche Aufgabe besteht oft nur aus einem einzigen Satz wie „Fotografiere runde Dinge“. Der Clou liegt immer in der Inspiration. Behält man eine solche Aufgabe lange im Hinterkopf fallen einem im Alltag immer mehr Motive auf, die sonst leicht zu übersehen wären. Das fördert echt die Kreativität, ganz ohne sich mit Technik und Einstellungen der Kamera beschäftigen zu müssen. Die Freude am Fotografieren steht im Vordergrund.

Um das Arbeiten mit einer Aufgabe zu erleichtern, befinden sich noch einige Hinweise zur Inspiration auf den Karten oder Tipps, wie das Ergebnis besonders gut werden kann. Wer noch mehr Anregungen benötigt, wird mit Beispielbildern und Perspektivwechseln weiter angeleitet, ohne die eigene Kreativität zu beschneiden.

 

Ein bisschen Theorie


Die Aufgaben können auch ohne Fotografie-Kenntnisse gelöst werden. Zur Abrundung des Angebots befinden sich aber auch noch Zusatzkarten in der Kiste mit Tipps für bessere Fotomotive und sogenannten Spickzetteln, auf denen die wichtigsten Fakten zu Blende, Verschlusszeit und co. vermerkt sind. Das ist besonders für Einsteiger und Anfänger super. Eine Graukarte ist auch dabei und zum Schluss gibt’s noch ein paar Fotografier-Weisheiten.



Wer mehr Theorie braucht:
Hier gibt's einen tollen Online-Fotokurs

Oder für die E-Book-Fans: Mehr als dieses E-Book braucht ihr nicht zum Einstieg
Der Fotozauberlehrling

 

#Inspiracles


Die Karten enthalten jeweils einen #Hashtag für jede Aufgabe, mit dem sich die Fotos in sozialen Netzwerken hochladen lassen und ihr in den Fotostream kommt. Coole Sache.

 

Online Bonus-Paket


Das Angebot auf den Karten ist schon recht groß, und man kann sich lange damit beschäftigen. Für alle, die noch mehr wollen, gibt es im Internet noch ein schönes Zusatzangebot. Auf www.inspiracles.de findet ihr ein kostenloses e-Book und weitere Inspirationen und Aufgaben. Einfach email-Adresse eintragen und los geht’s.

 

Fazit

Inspiracles Fotografie-Aufgaben


Die Karten sind eine echte Fundgrube. Die Aufgaben sorgen für Inspiration, ohne dass eigene Ideen auf der Strecke bleiben. Alle Karten sind übersichtlich gestaltet und die Aufgaben leicht verständlich, alles wird mit Beispielen verdeutlicht, aber die eigene Fantasie wird nicht eingeschränkt. Sie eignen sich daher nicht nur für Anfänger und Einsteiger, sondern sogar für Kinder. Und auch Fortgeschrittene haben etwas davon, denn Ideen und Inspiration brauchen selbst Profis. Die Karten befinden sich in einer hübschen Metalldose, die in jede Fototasche passt. Für knapp 20€ absolut empfehlenswert. Danke, dass ich testen durfte.

 

Bis bald

Eure Yolante
 
 




Bildbearbeitung für Landschaftsfotografie mit Photoshop

Das Geheimnis von Spitzenfotografie

Geldmaschine Digitalkamera - mit Fotos Geld verdienen

Geld verdienen mit Hobbys











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen